Tödliche Zugunglücke – Wie gefährlich ist die Fahrt mit der Bahn?

Die Öffentlichkeit bekommt von den Risiken einer Bahnfahrt nur etwas mit, wenn es zu folgenschweren Unglücken kommt, wie zuletzt in Aichach. Doch private Eisenbahnunternehmen schlagen längst Alarm: In den vergangenen Jahren gab es eine Vielzahl von „Beinahe-Unfällen“. Und die Vorwürfe von Kritikern wiegen schwer: Haben Bund und Deutsche Bahn nötige Investitionen in die Bahnsicherheit jahrzehntelang verschleppt? Mehr

 

Die Hochsicherheits-Wiesn 2016: Blasmusik und Terrorangst

Das größte Volksfest der Welt findet zum ersten Mal hinter einem Zaun statt. 600 Polizisten und 450 Ordner sollen die Massen schützen. Doch nicht alle wollen diesmal mitfeiern; aus Angst vor einem Terrorangriff. Als es dann auch noch Dauerregen gibt, müssen Wirte, Bedienungen und Schausteller zuschauen, wie ihre Umsätze einbrechen. report München über Nervosität und Exzess auf einem Fest, das sich nicht unterkriegen lässt. Mehr