UNO rügt Deutschland – Keine gesicherte medizinische Versorgung für alle Menschen

Eigentlich sollte in Deutschland jeder krankenversichert sein. Die Realität ist anders. Genaue Zahlen gibt es nicht, die Bundesregierung spricht von 80.000 Menschen ohne Krankenversicherung –Hilfsorganisationen dagegen von mehreren Hunderttausend Menschen, die keinen Anspruch auf medizinische Versorgung im Krankheitsfall haben. Und: Die UNO hat Deutschland gerügt, dass hierzulande nicht alle Menschen gleichermaßen das Recht auf medizinische Versorgung haben.Mehr

 

Nach der Flucht nach Deutschland – Krisenmanagement in Kliniken und Notunterkünften


Ihre Flucht dauert wochenlang – an der Grenze sind die Flüchtlinge erschöpft. Viele sind krank, vor allem Kinder. In Europa hoffen sie auf Hilfe, doch deutsche Kliniken müssen sich erst auf die neuen Herausforderungen einstellen – Sprachbarrieren, seltene Krankheitsbilder, fehlende Betten und fehlendes Personal. report München über Ärzte, die am Limit sind und nach mehr Koordination durch Politik und Behörden rufen. Mehr