Hetze im Netz – Die perfide Strategie der AfD

Das Internet: Oft ein Tummelplatz von Rechten und Rechtsextremen und ihren Fans. Alles wird kommentiert, meist anonym, aber immer wieder auch offen. Wie zum Beispiel als die AfD-Deggendorf den Livestream einer Demonstration von Asylsuchenden ins Netz stellt. Und eine Welle der Hetze losbricht. Die Konsequenz nun: Ermittlungsverfahren. Mehr

 

Lobbyschlacht in Brüssel – Wie Deutschland die Datenschutzreform der EU schwächt

Derzeit werden von fast allen Internetnutzern unbemerkt Millionen von persönlichen Daten gesammelt. Viele User merken gar nicht, dass es von Ihnen Profile und Verzeichnisse gibt mit zum Teil hochsensiblen Daten. In Europa soll die neue EU-Datenschutzverordnung den Nutzer mehr schützen. Doch ausgerechnet Deutschland scheint sich auf EU-Ebene eher für weniger als für mehr Datenschutz einzusetzen. Das belegen interne Papiere, die report München vorliegen. Mehr

 

Sicherheitslücken bei neuer Internet-Telefonie – Droht im deutschen Festnetz ein großer Lauschangriff?

Das alte Festnetz wird abgelöst: Mehr als 13 Millionen Anschlüsse in Deutschland funktionieren bereits mit der neuen Technik der Internet-Telefonie. Und auch tausende Kunden der Telekom werden derzeit in die Umstellung auf das sogenannte „VoiceOver IP“ gedrängt. Doch die neue Technologie ist nicht so sicher, denn die Gespräche laufen ohne Standard-Verschlüsselung durchs Netz und können mit einfachen Programmen problemlos abgehört werden. Behörden und Geheimdienste scheinen das noch zu befördern. Datenschützer zeigen sich angesichts der report-Recherchen entsetzt. Mehr