Korruptionsvorwürfe in Indien – Neue Recherchen zu Rheinmetall

Seit längerem steht Außenminister Sigmar Gabriel wegen Rüstungsexporten unter Druck. Jetzt kommt außerdem ans Licht: Gabriel persönlich machte sich in seiner Zeit als Wirtschaftsminister für eine Unterstützung des Rheinmetall-Konzerns stark – im Zusammenhang mit schweren Korruptionsvorwürfen in Indien. Mehr

 

Vorwärts Genossen, kehrt Marsch: Sigmar Gabriel und die SPD-Flüchtlingspolitik

In der Flüchtlingspolitik versucht Sigmar Gabriel einen seltsamen Spagat. Er will sich vom Kurs Angela Merkels absetzen, spricht plötzlich auch von Obergrenzen, buhlt um Protestwähler. Gleichzeitig will er das sozialdemokratische Profil stärken und für eine offene, tolerante SPD werben. Wie passt das zusammen? Mehr