Machtkampf im Vatikan – Papst Franziskus im Kreuzfeuer der Kritik

Noch immer fliegen Papst Franziskus die Herzen der Gläubigen zu. Sein Einsatz für die Armen begeistert die Welt. Doch im Vatikan knirscht es. Viele Mitarbeiter, darunter auch Kardinäle, beklagen sich über den Umgangston, die vielen Reformen und die Personalpolitik des Papstes. Das Jahr 2018 könnte zum Schlüsseljahr dieses Pontifikates werden. Mehr

 

Franziskus Kampf für Reformen

[jwplayer mediaid=“7819″]

Seit einem Jahr ist Papst Franziskus das 266. Oberhaupt der Römisch-Katholischen Kirche. Der Südamerikaner ist als Reformer angetreten. Das Kirchenvolk auf der ganzen Welt bejubelt ihn. Doch mit seiner Offenheit zum Thema Familienpolitik hat sich Papst Franziskus auch mächtige Gegner geschaffen. Wo verlaufen die Konfliktlinien im Vatikan und in der Kirche? Welche Strategie verfolgt Franziskus, um seine Reformen durchzusetzen? Exklusive Recherchen und Interviews von report München aus der Heiligen Stadt Rom. Mehr