Meister statt Master – Deutschland braucht Facharbeiter

Deutschlands Universitäten sind voll. 56% der Jugendlichen beginnen ein Studium. Derweil suchen Handwerksbetriebe händeringend nach Lehrlingen, nach künftigen Facharbeitern und Nachfolgern. Die Unternehmer kritisieren den Akademisierungswahn der vergangenen Jahre: „Wir brauchen wieder mehr Meister und weniger Master.“ Mehr