Seehofer-Abgang – Wohin steuert die CSU?

Es ist ein ewiges Hin und Her. Momentan sieht es so aus, als wolle Horst Seehofer Bundesinnenminister bleiben Den CSU-Parteivorsitz will er erst Anfang 2019 abgeben. Doch schon jetzt diskutiert die Partei über die Nachfolge. Vieles deutet auf Markus Söder als kommenden Vorsitzenden hin. Doch viele CSUler favorisieren den liberalen Europapolitiker Manfred Weber. Eine Richtungsentscheidung für die Partei.Mehr