Immer mehr Schlamm- und Gerölllawinen – Die dramatischen Folgen des Klimawandels

Zuerst stürzen nahe der Zugspitze riesige Felsbrocken durch eine bei Touristen sehr beliebte Klamm ins Tal. Nur wenige Tage später überspülte eine Schlamm- und Gerölllawine nach heftigen Regenfällen die Deutsche Alpenstraße bei Berchtesgaden. Forscher sprechen von gefährlichen Entwicklungen in den Alpen, die Mensch und Natur bedrohen.

Dieses und weitere Themen sehen Sie heute Abend in report München um 21.45 Uhr im Ersten oder im Livestream auf DasErste.de.

Nach der Sendung können Sie das Video des Beitrags hier online sehen.

 

Kommentieren:

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Mehr in den Kommentarrichtlinien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.