Vor der Europawahl – Wie sich die Rechtspopulisten vernetzen

Auf den ersten Blick halten die AfD, die österreichische FPÖ, die italienische Lega Nord oder Rassemblement National in Frankreich vor allem ihre jeweiligen nationalen Interessen hoch, doch sie teilen ein Ziel: Sie sind gegen die EU und für ein „Europa der Vaterländer“, wie es Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache ausdrückt. Und für dieses Ziel vernetzen sie sich. Mehr

 

Schleichendes Gift – Das PFC-Problem der Bundeswehr

Die Bundeswehr hat über Jahrzehnte PFC-haltige Löschschäume eingesetzt, die im Verdacht stehen, Krebs zu erregen: Auf Flugplätzen, Kasernen, Munitionslagern gelangten die Stoffe in Böden und Grundwasser. Nach exklusiven Informationen von BR Recherche und report München ist an 18 Standorten in ganz Deutschland eine Kontamination nachgewiesen – mehr als bislang bekannt. Mehr

 

Kündigung brutal – Wie mit Eigenbedarfskündigungen ganze Häuser geräumt werden

 

Es gibt nicht viele Möglichkeiten Altmieter los zu werden, wenn Spekulanten ein Haus gekauft haben, in dem noch günstige Mieten gelten. Viele Vermieter sprechen deshalb Eigenbedarfskündigungen aus. Auch alte Menschen sind vor solchen Kündigungen nicht sicher. Ein 89-jähriger soll jetzt nach 44 Jahren seine Wohnung räumen. Mieterverbände schlagen Alarm, die Politik aber hat das Problem lange ignoriert. Mehr

 

„Hört auf die Jugend!“ – Theo Waigel im Interview

Theo Waigel, der ehemalige Bundesfinanzminister, Vater des Euro und langjährige CSU-Vorsitzende – sein Wort hat nach wie vor Gewicht. Im report-Interview warnt er vor Populisten und Feinden der Demokratie, erklärt, warum der Euro für ihn die einzig richtige Währung für Europa ist und fordert die Politiker aller Parteien auf, aus dem Klimawandel Konsequenzen zu ziehen. Mehr

 

Gemüse aus Sizilien – Die dramatischen Auswirkungen der intensiven Landwirtschaft

Im Winter sind sie besonders beliebt: Zucchini, Auberginen und vor allem die leckeren Kirschtomaten. Viel Frischgemüse kommt aus dem sonnigen Sizilien. Doch auch unter südlicher Sonne ist die Gemüseproduktion im Winter nur in Plastikhüllen und mit viel Gift möglich. Die sizilianische Landschaft ist vielerorts zerstört, Böden und Flüsse verseucht. Und zu allem Überfluss verdient auch noch die Mafia mit. Mehr

 

Missbrauch in der Kirche – Eine Frau kämpft um Gerechtigkeit

Missbrauch von Nonnen und Angehörigen geistlicher Gemeinschaften durch Priester – eine weitere Dimension des Missbrauchskandals der Kirche. Doris Wagner brauchte Jahre, bis sie mit ihrer Leidensgeschichte als ehemalige Ordensschwester an die Öffentlichkeit ging. Die Kirche stellte sich taub; bis sich Kardinal Schönborn, eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der katholischen Kirche, mit ihr in einem Studio des Bayerischen Rundfunks traf. Seitdem steht ihr Telefon nicht mehr still. Mehr

 

Morddrohungen nach Rede zum Holocaust-Gedenktag – Charlotte Knobloch: „Ich werde nicht schweigen.“

Vergangene Woche im Bayerischen Landtag: Die Abgeordneten erinnern in einer Gedenkveranstaltung an die Opfer des Nationalsozialismus. Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, kritisiert in ihrer Rede die AfD. Die meisten AfD-Abgeordneten verlassen daraufhin den Plenarsaal. Ein Eklat. Mehr

 

Hetzen, brüllen, drohen – Immer offenere antisemitische Attacken gegen Deutschlands Juden

Mit Entsetzen stellen Deutschlands Juden fest, dass sich Antisemiten immer öfter ganz offen und mit vollem Namen zu ihren Hassattacken bekennen. Wer steckt hinter diesen Drohungen und Beleidigungen? Recherchen von report München zu einem beunruhigenden Problem, das immer größere Ausmaße annimmt. Mehr