Modetrend Wolfhunde – gefährliche Haustiere als angeblich treue Gefährten

Ein Stück Wildnis im eigenen Haus: Der Markt für Wolf-Hund-Mischlinge mit unterschiedlich hohem genetischen Wolfsanteil wächst in ganz Europa. Viele Halter sind mit den oft scheuen Ausbruchskünstlern überfordert. Und so landen einige von ihnen in der Auffangstation und – so vermuten Kenner der Szene – auch in der freien Wildbahn. Mehr

 

Showdown in Brüssel – Die Rolle der SPD und das Tauziehen um die EU-Kommission

 

Ursula von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin. Sie ist nach 52 Jahren die erste Deutsche in einem solchen europäischen Spitzenamt. Noch dazu eine Frau. Das gab es noch nie. Trotzdem wollten die deutschen Sozialdemokraten sie nicht wählen. Eine Entscheidung, die auch die Koalition in Berlin nachhaltig belasten könnte. Mehr

 

Todesdrohungen aus der Schweiz – Rechtsextreme Netzwerke zwischen Wallis und Thüringen

Schon im NSU-Prozess spielte die Schweiz immer wieder eine Rolle. Die Mordwaffe kam aus der Schweiz, ein V-Mann des Verfassungsschutzes und führender Nazi hat sich dort verkrochen. Doch auch heute spielt die Schweiz eine große Rolle in der militanten Neonazi-Szene. Mehr

 

Im Netz geheimer Mächte – Verschwörungstheorien und ihre Verbreitung in den Sozialen Medien

In dieser Woche vor 50 Jahren ist Neil Armstrong auf dem Mond gelandet – aber ist er das wirklich? Bis heute halten sich die Zweifel, dass die Mondlandung eigentlich nur von den USA und den Geheimdiensten inszeniert wurde. Solche Verschwörungstheorien verbreiten sich heute noch wesentlich leichter, über Soziale Medien. Mehr