Kaum Rente trotz lebenslanger Arbeit – Die vernachlässigten Aussiedler

Millionen Aussiedler und Spätaussiedler sind die vergangenen Jahrzehnte nach Deutschland gekommen. Sie haben oft noch viele Jahre gearbeitet. Im Alter werden viele nun von den Kürzungen der Rentenansprüche überrascht. Teils um 40 Prozent. So will es das Fremdrentengesetz seit den 90er Jahren. Für die Betroffenen eine große Ungerechtigkeit. Die Aussiedler hoffen nun auf ein Zeichen aus Berlin und auf eine Anerkennung ihrer Lebensleistung. Mehr

 

Künstliche Intelligenz – Wie Deutschland seinen Wohlstand aufs Spiel setzt

Künstliche Intelligenz gilt als die Schlüsseltechnologie der Zukunft – kein Auto, keine Klinik, keine Fabrik wird künftig mehr ohne sie funktionieren. Die USA und China haben das längst erkannt. Sie stecken Milliarden in Forschung und Entwicklung. Ihre Unternehmen legen jetzt die Standards für die Technologie fest. Experten warnen: Deutschland wird seinen Wohlstand und seine Zukunft verspielen. Mehr

 

Deutsche Kriegsschiffe für Saudi-Arabien – Sind sie am Jemen-Krieg beteiligt?

Aus dem beschaulichen Ort Wolgast auf Rügen wurden über ein Dutzend bewaffnete Patrouillenboote Richtung Saudi-Arabien verschickt. Gemeinsam mit dem Magazin „stern“ und der Menschenrechtsorganisation ECCHR hat report München den Weg der Schiffe nachgezeichnet. Das Ergebnis: Es gibt Anzeichen, dass diese deutschen Kriegsschiffe zumindest indirekt an der Seeblockade gegen den Jemen beteiligt sind. Mehr

 

Horrende Mieten – Notfallversorgung in Ballungsräumen vor dem Kollaps

Der Notfallversorgung in Ballungsräumen droht der Kollaps, weil Pflegekräfte und Fachpersonal fehlen. Der Grund: Die Mietpreisexplosion in deutschen Großstädten. Ein Skandal, sagen Experten und Ärzte: Das System steht kurz vor dem Zusammenbruch – in München zeigt sich: Wegen Fachkräftemangel kommt es in Kinderkrankenhäusern und in Notaufnahmen schon jetzt zu gefährlichen Engpässen. Mehr

 

Einsatz für Demokratie – Menschen, die für unsere Werte kämpfen

Ganz Deutschland diskutiert über die rechtsextremen Ausschreitungen in Chemnitz. report München hat Menschen begleitet, die sich schon lange für Demokratie einsetzen, für unsere demokratischen Werte kämpfen. Beispielsweise, indem sie Widerstand gegen Rechtsrockkonzerte leisten oder zum ersten Mal alleine eine Demonstration für Toleranz und Vielfalt anmelden. Mehr

 

Autonome in Berlin – Bürger und Beamte in Angst

Linksradikale bedrohen mitten in Berlin Justizbeamte, Politiker, Polizisten und auch ganz normale Bürger. Erst vor wenigen Tagen drangen sie in die Justizverwaltung ein, wollten einen Beamten einschüchtern. Das Zentrum der Autonomen: Die besetzten Häuser in der Rigaer Straße. Für viele mittlerweile eine No-Go-Zone – die Angst geht um. Mehr