Kommentieren:

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Mehr in den Kommentarrichtlinien.
  1. Ganz großer Sport, den Ihr (sorry, für‘s Du, aber dann ist’s für mich einfacher) da heute abgeliefert habt. Vom offensichtlichen Wahlkampf für die CSU (GroKo) bis hin zu den direkten Nachbarn, den Italienern, die unter den Chinesen leiden, liefert diese Sendung auch den letzten Gläubigen an einen objektiven Journalimus ernsthafte Zweifel. Denn alle populistischen Themen Richtung „Überfremdung“ werden bestens und vermeidlich indirekt „bespielt“.
    Boah, für wie blöd haltet Ihr Euer Publikum und wen wollt Ihr damit für Euch gewinnen?
    Habt Ihr es immer noch nicht kapiert, dass egal ob rechts oder links orientierte Berichterstattung unserer Demokratie schadet?
    Ich wünsche Euch, dass Ihr den Einschaltquoten mutig trotzt und zurückfindet zu einer neutralen Berichterstattung, die Eurem Berufsethos entgegenkommt und Informationen für eine neutrale Meinungsbildung Eurer Zuschauer liefert!!!
    LG aus Ostwestfalen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.