Die Rolle der CSU

Im Oktober 2018 wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt – geht die CSU deswegen so in die Offensive? In der vergangenen Woche wurde immer wieder Kanzlerin Merkel attackiert. Aber auch nach dem Kompromiss, der Kanzlerin zwei Wochen Zeit einzuräumen, gab es kritische und spöttische Töne aus Bayern. Welchen Plan verfolgt Horst Seehofer, welchen Plan der bayerische Ministerpräsident Markus Söder? Mehr

 

Kommentieren:

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Mehr in den Kommentarrichtlinien.
  1. An der Grenze zurückweisen halte ich nichts davon. Sie sollten lieber abgelehnte Asylbewerber konsequenter abschieben. Was ist, wenn Italien und Griechenland keine Rettungsboote an Ihren Häfen mehr anlegen lässt? Sollen die Leute dann auf offener See um ihr Leben kommen? Ich würde mich schämen, solch eine Haltung zu vertreten und gleichzeitig Kreuze in allen staatlichen Behörden aufhängen lassen. So eine Partei nennt sich christlich. Rüstungsausgaben zurückfahren, und mehr und gezielter Entwicklungshilfe betreiben, damit diese Leute eine Perspektive in ihren Herkunftsländern haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.