Spitzelvorwürfe gegen Imame – Die fragwürdige Rolle der DITIB in Deutschland

Die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e. V., kurz DITIB, ist mit rund 900 Gemeinden der größte Islam-Verband in Deutschland. Seit Wochen gibt es Spitzelvorwürfe gegen Imame der DITIB. report München über Hass, Angst und Misstrauen in der deutsch-türkischen Gemeinde. Mehr

 

 

Kommentieren:

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Mehr in den Kommentarrichtlinien.
  1. Wo ist der Unterschied zwischen türkischen AKP – Anhängern in Deutschland und gewaltbereiten Fußball – Anhängern ? z.B. Dortmund
    —-Bei den Türken ist Erdogan verantwortlich
    — Bei den Fußballfan fühlt sich kein Verein verantwortlich.

  2. Aus Angst vor Herrn Erdogan wird unsere Regierung nichts tun. Zum Schaden für das eigene Volk und zum Schaden auch für die Türken, die hier ohne Ditip usw. leben wollen. Merken wir wieder zu spät, was da auf uns zukommt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


<b>Spamschutz: geben Sie die fehlende Ziffer ein.</b> *