„Fit machen“ im Spitzensport – Neue Studie zum „Wundermittel“ Actovegin

Actovegin – ultrafiltriertes Kälberblut gilt seit Jahrzehnten als Wundermittel in der Sportmedizin. Dr. Müller-Wohlfahrt, der Arzt der deutschen Nationalmannschaft, schwört darauf. Doch das Mittel ist umstritten. Dänische Forscher fanden positive Effekte auf die Muskulatur. Jetzt liegt report München eine neue Studie vor, die positive Effekte nachweist. Doch die Forscher haben auch Spuren der verbotenen Substanzen Testosteron und Cortisol gefunden. Das sorgt jetzt für Diskussionen. Mehr

 

Kommentieren:

Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Mehr in den Kommentarrichtlinien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


<b>Spamschutz: geben Sie die fehlende Ziffer ein.</b> *