Überstunden-Republik Deutschland – Erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

 

947 Millionen Überstunden haben die Arbeitnehmer 2016 geleistet – unbezahlt. Insgesamt beträgt die Anzahl der Überstunden sogar 1,7 Mrd. Bei zunehmender Arbeitsverdichtung und Verlagerung von Arbeit in die Freizeit ist das eine gefährliche Entwicklung. report München spricht mit Betroffenen und Experten – wie kann man sich vor Ausbeutung am Arbeitsplatz schützen? Mehr

Ist Mehrarbeit in Ihrem Betrieb noch die Ausnahme – oder schon die Regel? Schreiben Sie uns hier im Blog Ihre Erfahrungen!

 

 

 

Lebensmittelhygiene: Mehr Transparenz – Fehlanzeige!

Verschmutzte Arbeitsgeräte, verschimmelte Lagerräume, Käferbefall: Wenn Lebensmittelkontrolleure ekelerregende Zustände feststellen, erfahren die Verbraucher davon in der Regel – nichts. Nach wie vor gibt es in Deutschland keine Transparenz bei der Lebensmittelhygiene – und das soll dem Koalitionsvertrag zufolge auch so bleiben. Wie nötig Transparenz wäre, zeigen jedoch Unterlagen, die sich die Verbraucherorganisation Foodwatch erstritten hat und die report München und der SZ vorliegen. Mehr

 

 

Lang verhandelt, großer Wurf? – Die Ergebnisse des Koalitionsvertrages

 

Von Familienförderung über Bildung, Arbeit, Wirtschaft, Gesundheit, Umwelt und Zuwanderung – die mögliche Große Koalition hat sich schwer getan mit einer Einigung, am Ende aber einen knapp 180-seitigen Koalitionsvertrag vorgelegt. Für report München haben sich diesen Vertrag vier ganz unterschiedliche Menschen durchgelesen. Eine Bloggerin und Mutter, ein Unternehmer, ein Bauer und ein Student. Wir dokumentieren ihre Reaktionen. Mehr

 

 

Milliarden-Geschäft mit Online-Anzeigen – Deutsche Firmengelder für Extremisten

 

Werbegelder großer bekannter deutscher Unternehmen und Institutionen fließen an Webseitenbetreiber, die extremistische Inhalte verbreiten. Deutsche Sicherheitsbehörden identifizieren sie als Dschihadisten-Seiten. Auf solchen Webseiten werden islamistische Kampfparolen wie „Tod den Ungläubigen“ oder der Aufruf für den Dschihad verbreitet. report München stellt auf solchen Seiten Online-Werbebanner von Finanzinstituten, Telekommunikationsunternehmen und Lebensmittelhändlern fest, sogar von der Bayerischen Staatskanzlei! Mehr

 

Zum Scheitern verurteilt? Rot-Schwarz reloaded

Nach Rekord-Verhandlungen haben sich SPD und CDU angenähert, wollen eine Neuauflage der Groko. Doch die Widerstände an der SPD-Basis sind groß. Werden die linken Sozialdemokraten der Parteiführung folgen? report München über dramatischen Tage an der SPD-Basis. Und dazu: aktuelle Umfrageergebnisse von Infratest Dimap. Mehr

 

Dubiose Bioresonanz – Wie mit fragwürdigen Untersuchungen Verbraucher verunsichert werden

Unter dem Slogan „Gesundheit ist messbar“ wird bundesweit in Apotheken, bei Heilpraktikern, Ernährungsberatern und  Reformhäusern für eine neuartige Bioresonanzuntersuchung geworben. Ohne Blutabnahme liefert der Test binnen 90 Sek. über 200 Gesundheitsparameter. Experten haben die Testgeräte untersucht. „Alles Humbug“, so ihr Fazit. Die Messgeräte konnten nicht zwischen lebender und toter Materie unterscheiden. Einziger Sinn der Tests, Verbrauchern möglichst viele Nahrungsergänzungsmittel zu verkaufen. Mehr

 

Deutsche Doppelmoral – Bomben für die Welt

Die deutschen Rüstungsexportregeln zählen zu den strengsten der Welt. Gleichzeitig fallen Bomben des Rheinmetall-Konzerns im Jemen. Während die Aktie auf Rekordhöhen klettert, verkauft der größte deutsche Rüstungshersteller ganze Munitionsfabriken in Krisenländer wie Ägypten oder Saudi-Arabien. Der Trick: Der Konzern wickelt die Geschäfte über Tochterfirmen im Ausland ab und will sich so „unabhängig“ von deutschen Exportregeln machen. report München über Rheinmetalls fragwürdige Praktiken und die deutschen Politiker, die diese Geschäfte zulassen. Mehr

 

Wahlkampf mit Social Bot – Wenn Politiker mit geheimen Botnetzen Stimmung machen

Ein Bundestagskandidat der Freien Wähler hat im Wahlkampf ein Netz von geheimen Social Bots betrieben – automatisierten Konten auf Sozialen Netzwerken, um Wähler zu erreichen. Das steht in krassem Widerspruch zur Ankündigung der Partei, sich für die Kennzeichnung von Social Bots einzusetzen. Experten halten Social Bots für hoch problematisch, weil nicht erkennbar ist, wer hinten den Profilen steckt und sie Debatten im Netz manipulieren können. Mehr

 

Lieferant von Mc Donalds – Schlachthof in Düren soll Tierschutzstandards missachten

Gerade weil McDonalds ein Weltkonzern ist, ist ihm das nachhaltige Image wichtig. Seine Fleischlieferanten achten angeblich auf Qualität, Vertrauen, Herkunft – das sind Begriffe, mit denen McDonalds selbst wirbt. Die Frage ist, ob der Konzern diesen Anspruch wirklich halten kann. Mehr

 

Machtkampf im Vatikan – Papst Franziskus im Kreuzfeuer der Kritik

Noch immer fliegen Papst Franziskus die Herzen der Gläubigen zu. Sein Einsatz für die Armen begeistert die Welt. Doch im Vatikan knirscht es. Viele Mitarbeiter, darunter auch Kardinäle, beklagen sich über den Umgangston, die vielen Reformen und die Personalpolitik des Papstes. Das Jahr 2018 könnte zum Schlüsseljahr dieses Pontifikates werden. Mehr